Stadt Lenzburg07.12.2023

Starkes Team Italien siegt im U16-Länderkampf

 

Spitzensport Kürzlich war das Turnzentrum in Lenzburg Schauplatz des U16-Länderkampfes, bei dem junge Turner aus den fünf besten Nationen…

Stadt Lenzburg30.11.2023

Zehn Pferdestärken räumten Murmelbahn weg

Schatzkammer Wald Im Rahmen der Sonderausstellung des Museums Burghalde wurde im Frühjahr eine Murmelbahn mit sieben Stationen rund ums…

Stadt Lenzburg30.11.2023

Die Profi-Schmiede soll und muss vergrössert werden

Generationenprojekt Das grösste Kompetenzzentrum weit und breit will und muss weiterwachsen.

Um dem Fachkräftemangel entgegenwirken zu können,…

Stadt Lenzburg30.11.2023

WBZ auf Erfolgskurs: Solarmonteure für die Energiewende

Weiterbildungszentrum Um die Energiewende zu bewältigen, müssen in den nächsten Jahren viele Photovoltaikanlagen installiert werden, was…

Niederhausers Derniere: Schmunzeln, Lachen und Sinnieren
Stadt Lenzburg23.11.2023

Niederhausers Derniere: Schmunzeln, Lachen und Sinnieren

Müllerhaus Am Sonntag fand eine weitere Ausgabe von «Lenzburg persönlich» statt. Für den Moderator Tinu Nieder­hauser war es zum hörbaren…

Stadt Lenzburg23.11.2023

Schmuck, Handwerk, Fashion und gute Tropfen

Wisa Gloria Am 2. und 3. Dezember öffnen die Kunsthandwerker ihre Räumlichkeiten in der Wisa Gloria für die Bevölkerung.

Stadt Lenzburg16.11.2023

Ein weiterer Kredit für die Entwicklung des Areals

Bahnhof An der Einwohnerratssitzung vom 1. Dezember wird über einen Bruttokredit von 175000 Franken für die weiteren Planungsschritte rund…

Stadt Lenzburg09.11.2023

Für den guten Zweck: Ein Lenzburger zwischen Vögeln und Grosskatzen

Junges Talent Der Lenzburger Timo Iseli besucht, bevor er die Lehre als Mediamatiker antritt, die dritte Oberstufe. Seine grosse…

Stadt Lenzburg09.11.2023

8000 Franken für Familie+ dank Fischessen

 

Grosse Spende Am Montag konnte das OK des Fischessens dem Verein Familie+ einen grossen Check von 8000 Franken übergeben.

Stadt Lenzburg09.11.2023

Ehrung für die Vernetzung von Frauen

Preisverleihung Am Freitagabend erhielt Petra Rohner aus Dintikon den diesjährigen Frauenpreis für ihr Engagement für Frauennetzwerke.