Eine regenbogenfarbige Liebesgeschichte

Niederlenz Mit «Liv und Celeste» hat die Autorin Mirjam Wicki ihr bereits viertes Werk veröffentlicht. Die Geschichte bricht mit Klischees, Vorurteilen und festen Vorstellungen.

Hat ihren vierten Roman veröffentlicht: Die Niederlenzer Autorin Mirjam Wicki.Foto: Romi Schmid
Hat ihren vierten Roman veröffentlicht: Die Niederlenzer Autorin Mirjam Wicki.Foto: Romi Schmid

Homosexualität, Bisexualität, Mixed Identity, körperliche Behinderung, ADHS, Corona, Selbstfindung, Freundschaft, Familie, und Chancengleichheit – der vierte Roman der Niederlenzer Autorin Mirjam Wicki ist in vielerlei Hinsicht vielschichtig und divers. Eine regenbogenfarbige Liebesgeschichte mitten aus dem Leben.

Queere Rockstar-Romanze

Im Roman «Liv und Celeste – Unter die Haut» geht es um die glamouröse Liv, die mit ihrer Rockband kurz vor dem Durchbruch steht. Sie trifft auf Celeste, eine Tattookünstlerin mit aufregendem Liebesleben.

Eine gemeinsame Nacht weckt unterdrückte Sehnsüchte – eine queere Rockstar-Romanze, die viele wichtige Themen unserer Zeit anspricht. «Das Buch ist ein Herzensprojekt, weil ich es gewagt habe, viele unterschiedliche Themen und Menschen in eine Geschichte zu verweben und ihnen den passenden Raum zu geben. Wie wir als Gesellschaft unser Zusammenleben so gestalten können, dass es gerecht ist, beschäftigt mich sehr», so die Autorin, die das Buch – wie auch die zwei Romane zuvor – im Selbstverlag veröffentlicht hat.

«Die letzten Wochen vor der Veröffentlichung sind immer sehr intensiv. Umso schöner ist es, wenn das Buch dann endlich da ist», so die 47-jährige schulische Heilpädagogin, die bereits Ideen für ein nächstes Buch hat. «Mit dem Schreiben lebe ich meine Kreativität aus und versinke in andere Welten. Das Schreiben ist ein Stück Realitätsflucht und gleichzeitig ein Eintauchen in wichtige aktuelle Themen», so die Autorin.

Den aktuellen Roman zu kaufen gibt es im (Online-)Buchhandel und bei Amazon als E-Book. Bei der Buchhandlung Otz ist «Celeste und Liv» für 16.50 Franken erhältlich.

Lesung mit Mirjam Wicki: 20. September, 19.30 Uhr, Bibliothek Niederlenz.

Weitere Artikel zu «Region», die sie interessieren könnten

Region17.07.2024

Walkers wilde Wetter Revue

Wettterfrosch Es war schon einen Tag vorher zu erahnen: Die Wetterprognosen für den Freitag waren extrem schlecht – es war für den ganzen Tag Regen…

Region17.07.2024

Jodlerclub Bärgmätteli sucht Sängerinnen und Sänger

Schafisheim Elf Sängerinnen und Sänger jodeln und singen im Jodlerclub Bärgmätteli, was das Zeug hält. Um Neumitglieder zu gewinnen, sucht der…
Region17.07.2024

Sonnen- statt Regenschirm: Petrus ist eben doch Lenzburger

Jugendfest Lange war unklar, wie sich das Wetter am Jugendfest präsentieren würde. Überrascht wurden die Lenzburger nicht nur mit Wetterglück am…