Hauptartikel

Salzkorn: Lottomillionär

Rolf Kromer

Letzte Woche habe ich in den Ferien am Bahnhofkiosk an der Lenk einen Lottoschein gekauft. Einmal Euromillions spielen kostet Fr. 3.50. Im Jackpot waren 54 Millionen. Aus irgendeinem Grund überkam mich das Gefühl, dass die...mehr

Salzkorn:Figugegl

Beatrice Strässle

Diese Abkürzung kennen wohl alle. Für die, welche an dieser Stelle die Stirne in Falten legen oder angestrengt nach Lösungen suchen: Diese Buchstaben stehen für «Fondue isch guet und git e gueti Lune». Diese brauchen wir hier...mehr

In einem Fiat Panda ans Nordkap

Starten Abenteuer im hohen Norden: Der umgebaute Fiat Panda. Foto: zvg/jf

Seon Zwei Seetaler starten im nächsten Monat ein besonderes Abenteuer: Mit einem Fiat Panda machen sie mit an einer Rallye bis ans Nordkap. mehr

Salzkorn: Softeis

Peter Buri

Zum Klimawandel gibt es harte Fakten und eher weichere Faktoren. Zu letzteren gehört natur(eis)gemäss, dass der Kreis der Lenzburger, die noch nie auf dem Fünfweiher «schlöflen» konnten, immer grösser wird. Letztmals konnte...mehr

Operette mit viel Lokalkolorit

Verspricht vergnüglichen Abend: Markus Bitterli, Präsident der Theatergesellschaft, vor einem «Bettelstudent»-Plakat. Foto: Fritz Thut

Beinwil am See Ab übernächstem Samstag wird im Löwensaal «ja nur auf die Schulter geküsst». Erstmals seit Langem lädt die Theatergesellschaft in einem ungeraden Jahr zur Operettenpremiere.mehr

Salzkorn: Ich bin Ausländer

Melanie Solloso

In der Schweiz habe ich oft beobachtet, dass sich viele Ausländer an ihre eigenen Landsleute oder andere Expats halten. Und ich habe mich immer gewundert, ob es wohl wirklich so schwierig ist, ein paar Schweizer Freunde zu...mehr

Salzkorn: Verunsicherungsvirus

Heiner Halder

Die letzten Wochen des abgehalfterten Jahres haben wieder einmal bewiesen, wie wichtig Traditionen sind. Zuverlässige Garanten für den Zusammenhalt der Gemeinschaft über Jahrzehnte oder gar -hunderte im courant normal. Wird...mehr

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.